Wassergekülter ThyristorgleichrichterThyristortechnik Wassergekühlt

Unsere wassergekühlten Thyristorgleichrichter überzeugen durch:

•  hohe Leistungsdichte
•  kompakte Bauform und geringe Abmessungen
•  einfache Integration in vorhandene Kühlsysteme
•  geringen Wartungsaufwand

Für diese Stromversorgungen sind keine Brandschutzmaßnahmen erforderlich und es bestehen keine Umweltschutzauflagen.


Elektronisch geregelter Thyristorgleichrichter in kompakter Bauform

Dieser zeichnet sich durch seine hohe Leistungsdichte, hohen Schutzgrad und umweltfreundlichen Betrieb aus und ist für alle galvanotechnischen Prozesse geeignet. Alle Leistungsbauteile sind direkt wassergekühlt. Durch die gesamte Entwicklung und Konstruktion im eigenen Haus, erreichen wir eine hohe Flexibilität in Bezug auf Kundenwünsche.

Beispiele für Anwendungsgebiete:

  • Bandanlagen
  • Eloxal und Harteloxal
  • Glänzen von Aluminium und Edelstahl
  • Chrom und Hartchrom
  • Elektrolyse (Chlor, Wasserstoff usw.)
  • Metallschmelze

Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen zu unseren Produkten haben, sind wir gerne für Sie da.
Ihre Ansprechpartner für „Wassergekühlte Gleichstromversorgungen in Thyristortechnik“:
Herrn Tobias Pahlke erreichen Sie unter: 02385 9355-27 oder per E-Mail: top@ips-fest.de
Herrn Markus Schlagwein erreichen Sie unter: 02385 9355-26 oder per E-Mail: ms@ips-fest.de

Hier können Sie das Datenblatt „Thyristor Wassergekühlt – Typ: DTWG“
als PDF herunterladen: Thyristortechnik-Wassergekühlt.pdf

Dürfen wir für Sie ein konkretes Angebot erstellen?
Dann nutzen Sie bitte dieses Formular: IPS-Fragebogen.pdf